Umfrage: 92 Prozent lieben Wien

APA_22730394713349716.jpg
© APA

Die neueste Gallup-Umfrage stellt unserer Stadt ein sehr gutes Zeugnis aus.

Die Wiener leben gerne in ihrer Stadt. Das ist Ergebnis der repräsentativen Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH (400 Befragte, 28./29. 11.). Fazit: 64 Prozent leben „sehr gerne“ in Wien, 28 Prozent „gerne“, 7 Prozent „nicht gerne“.

Lebensqualität. Die „grünen Lungen“ der Stadt liegen den Wienern am meisten am Herzen.

  • Auf die Frage „Was schätzen Sie an Wien besonders?“ sagten 68 Prozent „Umweltqualität, Parks, Donauinsel und Wienerwald“. Das könnte mit ein Grund dafür sein, dass die Grünen in Wien (laut Umfrage liegen sie bei 13 Prozent) nur leicht dazugewinnen. Denn die Wiener Bevölkerung ist mit ihrem Grünraum zufrieden.
  • Auf dem zweiten Platz in puncto Lebensqualität landen die Öffis: 66 Prozent schätzen die gute Anbindung an Bim, Bus, Bahn.
  • Und 63 Prozent loben das Top-Kulturangebot.

Kritik. Was die Wiener an ihrer Stadt bekritteln:

  • 65 Prozent finden Wohnungen zu teuer. Das ist insofern interessant, als in Wien 60 Prozent der Wohnungen gefördert sind und damit weit unterm Preisniveau des freien Marktes liegen – im EU-Vergleich ist Wien deutlich billiger.
  • 44 Prozent der Befragten klagen über zu wenig Parkplätze.

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 02. Dezember 2013, 07:35

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema