Turner: Schweizerin mit Heiratsplänen

Tina Turner
© Getty Images

Die Soul-Lady hat jetzt einen Schweizer Pass und sogar Deutsch gelernt.

Die US-Sängerin Tina Turner (73) ist jetzt Schweizerin. Nachdem sie bereits vor einiger Zeit die Staatsbürgerschaft ihrer Wahlheimat beantragt hatte, holte sie sich jetzt ihren Schweizer Pass ab. Nun wolle sie auch endlich ihren langjährigen deutschen Lebenspartner Erwin Bach (57) heiraten , berichtete die Schweizer Zeitung Blick am Mittwoch.

Trotzdem noch Amerikanerin
Um Schweizerin zu werden, musste die Rock-Ikone für eine "Aufnahmeprüfung" beispielsweise Deutsch lernen. Turner fühle sich seit langem mit der Schweiz verbunden, erklärte ihre Kommunikationsagentur. Amerikanerin durfte sie trotzdem bleiben - in der Schweiz kann man ohne Einschränkungen alle vorherigen Pässe behalten.

Button_video_ute.png         

erstellt am 24. April 2013, 10:17

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema