Tina Turner: Liebes-Hochzeit mit 73!

Tina Turner, Erwin Bach
© TZ ÖSTERREICH Bruna

35 Jahre nach ihrer Albtraum-Ehe mit Ike heiratet Tina ihren Freund Erwin Bach.

Ihre Ehe mit Ike Turner ging in die Geschichte der schlimmsten Hollywood-Ehen aller Zeiten ein. Doch 35 Jahre nach der Trennung wagt sich Rocklegende Tina Turner ein zweites Mal vor den Traualtar. Sie will mit 73 Jahren ihren langjährigen Lebenspartner Erwin Bach (57) heiraten.

Einladungen schon verschickt
Wie Blick.ch berichtet, stecken Tina und der Musikmanager bereits mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Die Zeremonie soll auf ihrem Anwesen direkt am Zürichsee stattfinden, die Einladungen sollen bereits verschickt sein, ebenso der Dresscode für die Gäste. Laut Glückspost wird die Hochzeitsgesellschaft ganz in Weiß erscheinen. Tinas Lieblingsköche Rico Zandonella und Horst Petermann werden die Gäste verköstigen.

Dass Tina noch einmal heiraten will, kommt trotzdem ziemlich überraschend. Immerhin hatte sie Sängerin bis vor zwei Jahren nichts von einem Eheschein wissen wollen. Zwar hatte ihr Erwin schon vor längerem einen Antrag gemacht, «doch ich habe nicht geantwortet", so Tina damals.

Horror-Ehe
Offenbar war die Musikerin lange Zeit zu traumatisiert von ihrer Ehe mit dem drogensüchtigen Ike, der sie während der 16 Jahre ihres Zusammenseins schwer misshandelte. Erst 1976 schaffte es die Ikone nach einem besonders brutalen Übergriff, die Scheidung zu beantragen.

Nun ist Tina endlich bereit, auch auf dem Papier einen Neuanfang zu wagen und setzt ihrer wilden Ehe mit Erwin endlich ein Ende. Nach 27 gemeinsamen Jahren! Da kann man wohl nur gratulieren...

erstellt am 21. März 2013, 13:34

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung