Ticket-Run auf Robbies Wien-Konzert

Robbie Williams
© itv

Die ersten Robbie-Tickets sind weg, Tausende hoffen noch. Freitag gibt’s neue Chance!

Ticket-Run. Um 10.30 Uhr war die erste Ticket-Charge restlos ausverkauft! Gestern 9 Uhr startete bei Ticketmaster der Vorverkauf für das sensationelle Swing-Konzert von Robbie Williams (39) am 28. April in der Wiener Stadthalle – und dann ging erst einmal minutenlang gar nichts: Server-Ausfall wegen Überlastung. Danach gab’s kaum mehr eine Chance auf die Karten zum stolzen Preis von 68 (2. Rang) bis 295 Euro (Platin-Tickets). Tausende enttäuschte Fans!

Robbie gewinnen. Schon morgen Freitag gibt’s die nächste Chance: Um 9 Uhr öffnen die Kassen der Stadthalle (einzige Vorverkaufsstelle für Robbie), gleichzeitig geht oeticket mit den letzten Tickets online. Stressfreier geht’s auf oe24.at: Wir verlosen zwei Tickets für das Konzert des Jahres (siehe Kasten).

Zusatzkonzert. Nachdem Robbie im Juli 65.000 Fans in der Krieau faszinierte, gibt’s jetzt für die Stadthalle nur 15.000 Tickets. Die gute Meldung: Ein Zusatzkonzert am 29. April gilt als so gut wie fix und soll spätestens am Montag in den Verkauf gehen.

(zet)

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 04. Dezember 2013, 23:00

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema