Stronach-Nachfolger holte sich Tipps von Frank

APAF09F.tmp.jpg
© APA

Rouven Ertlschweiger hat heute seinen ersten Auftritt im Parlament.

Auf der Parlaments-Homepage ist er bereits Abgeordneter, bei der heutigen Sondersitzung wird er offiziell angelobt: Rouven Ertl­schweiger, Chef des Team Stronach Burgenland und bisheriger Pressesprecher von Parteigründer Frank Stronach. Er folgt Stronach nach, der nach nur drei absolvierten Plenarsitzungen das Handtuch warf und sein Mandat zurücklegte.

Letzte Reihe
Dennoch rief Ertlschweiger noch am Freitag Noch-Parteichef Stronach an, um sich Tipps fürs Hohe Haus zu holen. „Konstruktiv arbeiten“, lautete die Antwort. Und das will er auch – von der letzten Sitzreihe aus. Klubchefin Kathrin Nachbaur sitzt ab sofort auf Stronachs Platz.

Ertlschweiger wird sich in der Partei um die Agenden Wissenschaft, EU, Jugend, Forschung und Medien kümmern.

erstellt am 17. Februar 2014, 08:13

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema