Singender Pfarrer sorgt für Gänsehaut

Father Kelly
© Screenshot youtube

Father Kelly sang bei Trauung umgetexteten Leonard-Cohen-Song "Hallelujah".

Staunen bei einer Hochzeitsgesellschaft im irischen Oldcastle: Vor der Trauungszeremonie legte Pfarrer Ray Kelly am Altar scheinbar regungslos eine Interpretation von Leonard Cohens Song-Klassiker "Hallelujah" hin - mit einem eigens umgedichteten Text. Nach der Darbietung brach Jubel aus wie bei einem Popkonzert, berichtete die Kathpress.

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.





Nachdem der Applaus verklungen war, fuhr der Pfarrer mit der Liturgie fort. Die verschiedenen Videos der Gesangseinlage wurden bis Mittwochabend rund 210.000 Mal abgerufen wurden. "Musik ist Teil meiner Familie, es war in immer in meinen Genen", zitierte die Zeitung "Belfast Telegraph" Father Kelly.

erstellt am 10. April 2014, 11:56

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung