Red Hot Chili Peppers-Bassist schreibt Bio

Michael "Flea" Balzary
© Photo Press Service/www.photopress.at

Michael "Flea" Balzary will über "rebellische" Jugend berichten.

 Michael "Flea" Balzary, Gründungsmitglied der US-Rockband Red Hot Chili Peppers, veröffentlicht seine Memoiren. Darin will er schonungslos  Einblicke in seine Vergangenheit geben.

Rebellische Jugend
Er wolle darin über seine "rebellische" Jugend in Los Angeles, "unzähligen" Erfahrungen mit harten Drogen und die "stürmische, kreative Reise" der Gruppe in den vergangenen 30 Jahre berichten, wie sein Buchverlag am Dienstag (Ortszeit) mitteilte. Der Titel und das Datum der Veröffentlichung stehen demnach noch nicht fest. "Ich liebe Literatur sehr. Ich sehe Bücher als heilig an", zitierte der Verlag den australischen Bassisten. Literatur habe seine Identität geprägt.

 
 

erstellt am 02. April 2014, 13:42

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema