Rapper Nazar singt mit Falco

Nazar
© Michael Breyer

Nazar interpretiert "Die Königin von Eschnapur" ganz neu.

Wie der Titel schon sagt, schwebt man mit dieser Single irgendwo "Zwischen Zeit und Raum". Genauer gesagt schwebt man ins Jahr 1995, als Musiklegenden Falco den orientalische angehauchten Song "Die Königin von Eschnapur" brachte. Heute, 19 Jahre später, bringt Rapper Nazar, der erst vor kurzem beim Popfest am Karlsplatz beeindruckte, den Song neu.

Neu trifft alt
Die hörbare Coolness des Falken findet sich nun plötzlich vor dem Hintergrund der Beats von Djorkaeff & Beatzarre wieder. Die Rapparts von Nazar runden das ganze ab und verleihen dem alten Hit eine deutlich morderne Note, ohne dass dieser dabei seinen typischen Falco-Charme einbüßen würde.

"Zwischen Zeit und Raum" ist die erste Singleuaskopplung des neuen Albums "Camouflage" von Nazar, das ab dem 22. August zu haben ist.

erstellt am 14. August 2014, 13:35

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.