Rapid und Bullen in der Pflicht

krankl.jpg
© TZ ÖSTERREICH/Singer

Pasching kann nur überraschen.

Für mich gibt es vor den Europa-League-Play-off-Spielen keine Diskussionen: Rapid und die Bullen haben die verdammte Pflicht, weiterzukommen. Dila Gori und Vilnius - das müssen lösbare Aufgaben sein. Ich sage: Rapid und Salzburg schaffen das auch ohne Probleme!

Hofmann muss zu 100 Prozent fit sein

Und wenn ich nun höre, dass man sich bei Rapid fragt, wer die Tore schießen soll, dann kann ich nur den Kopf schütteln. Alar ist schon lange verletzt, der Ausfall von Boyd kein Drama. So ein Super-Goalgetter war der "US-Boy" ja auch wieder nicht.

Immerhin hat Rapid auch noch einen Burgstaller, einen Schaub, einen Sabitzer, einen Trimmel. Also: Nur nicht jammern, bitte! Wichtig: Hofmann muss topfit sein. Dann ist er wertvoll, kann die Truppe führen. In der Südstadt war er angeschlagen, kam nicht zur Geltung.

Pasching kann ganz befreit aufspielen
Interessant wird sein, wie sich jetzt die Paschinger schlagen. Im Cup haben sie mich begeistert. Europa League ist allerdings etwas anderes. Was für Pasching spricht: Diese Mannschaft hat absolut nichts zu verlieren, kann international nur überraschen und befreit aufspielen. Unmöglich ist der Aufstieg nicht
 

erstellt am 21. August 2013, 09:03

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema