Randalierer demoliert im Rausch 14 Autos

handschellen
© APA

Erst die Polizei stoppte die Zerstörungswut eines stark angetrunkenen 33-Jährigen.

Abgetretene Spiegel, eingedellte Türen und Motorhauben und zerkratzter Lack: Die Liste der Beschädigungen an den Autos in der Vorgartenstraße ist lang. Insgesamt 14 Pkws demolierte ein 33-jähriger Wiener in der Nacht auf Sonntag. Zeugen alarmierten die Polizei – der Randalierer wurde festgenommen.

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 13. Jänner 2014, 08:01

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema