Polizeihund erschnüffelt Einbrecher

hund.jpg
© APA

Der 29-Jährige versteckte sich im Geschäft.

Ein Polizeidiensthund namens"Cliff von Malanzvers" hat in Wien-Alsergrund am Mittwoch einen Einbrecher erschnüffelt, berichtete die Wiener Polizei. Ort des Geschehens war ein Hanfshop in der Alser Straße.

Ein Passant bemerkte gegen 20.30 Uhr, dass die Scheibe der Eingangstüre eingeschlagen war. Die herbeigerufene Polizei konnte mithilfe des Hundes einen 29-Jährigen festnehmen, der sich in einer Nische des Geschäfts versteckt hielt. Der Geschnappte zeigte sich bei der Einvernahme wortkarg.

erstellt am 28. Februar 2013, 14:33

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema