Polizei fischte 50 Kilo Marihuana aus Verkehr

Dollar Hanf Marihuana
© Reuters

Das Suchtgift um eine halbe Million Euro wurde beschlagnahmt, der Lenker ist in Haft.

Eine Schwerpunktkontrolle auf der Inntal-Autobahn (A 12) in der Nacht auf Mittwoch wurde einem mutmaßlichen Drogenkurier zum Verhängnis.

Beamte stellten in dem Kofferraum eines deutschen Pkw-Lenkers zwei schwarze Nylontaschen sicher. Im Inneren befanden sich insgesamt 50 Kilo Marihuana im Wert von 500.000 Euro. Für den Lenker (50) klickten die Handschellen. Woher und für welchen Markt die illegalen Drogen bestimmt waren, ist noch unklar.

erstellt am 20. März 2014, 23:29

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema