Pichowetz fliegt, Streit um Ekker

Gerald Pichowetz
© ORF

Gerald Pichowetz schied bei ‚Dancing Stars‘ aus. Der umstrittene Juror Balázs Ekker gab sich zuerst handzahm, drehte dann aber wieder auf.

Kurz vor 22.30 Uhr war klar: Kaisermühlen-Star Gerald Pichowetz darf nicht die nächste Runde von Dancing Stars aufsteigen – er flog raus. Die Jury gab ihm nur 14 Punkte.

Alle blickten auf Ekker. Die Show stand ganz im Zeichen des streitbaren Jurors Balázs Ekker, der mit seinen Wortmeldungen in den letzten Shows die Tänzer geärgert hatte und bei der Punktevergabe geizte. Gestern Abend gab er sich anfangs handzahm, drehte erst später auf. Moderatorin Mirjam Weichselbraun sagte sogar zu ihm: „Ich hab Angst, dich dranzunehmen.“

Mirjam: erster Aufreger
Die Tirolerin selbst lieferte den ersten Aufreger. „Willi Gabalier trägt keine Unterwäsche“, verriet sie nach dem ersten Tanz. Dann drehte Ekker langsam auf: „Es ist langweilig, wie ihr tanzt“, warf er Susanna Hirschler und Vadim Garbuzov an die Köpfe.

Später Mirjam zu Ekker: „Feigling“. Der antwortete zum Tanz von Publikumslieblings Biko: „Was war die schlechteste Note, die du bekommen hast?“ Und gab ihm nur 2 Punkte.

Ekker: „Es ist besser, wenn ich schweige.“ Alles wartete aber auf den Tanz mit der kühlen Pastorin Monika Salzer, die sich letzte Woche mit Ekker ein Duell lieferte („Heute lasse ich mich nicht mehr beleidigen. Das ist unter aller Kritik, beschämend“). Ekker dieses Mal trocken zu Salzer: „Es ist besser, wenn ich schweige.“ Das sagte alles …

Ekkers beste Sprüche ...

Juror Balázs Ekker provoziert mit seinen Aussagen gerne. Seine besten Jury-Sprüche.

Ekker zum Tanz von Susanna Hirschler: „Es ist langweilig, wie ihr tanzt.“

Ekker zum Tanz von Monika Salzer: „Es ist besser, wenn ich schweige.“

Ekker zum Tanz von Biko: „Was war die schlechteste Note, die du erhalten hast?“

Ekker über Monika Salzer: „Sie sollten sich fragen, ob Sie hier nicht jemandem einen Platz wegnehmen, der besser tanzt als Sie.“

Ekker über Monika Salzer: „Ich sag’ lieber nichts, ich will von oben keine auf den Deckel kriegen – ab morgen will ich ein anderer Mensch werden. Aber dieser Slowfox hilft mir nicht dabei!“

Ekker über Gregor Glanz. „Vom Cha-Cha-Cha war hier nicht viel zu sehen, das glich eher einer Cowboy-Vorstellung mit vielen Sprüngen!“

Ekker über Biko Botowamungu. „Was machst du denn da zur Paso-Musik? Unglaublich! Biko, tu das nie wieder!“

<spunQ:Image id="100976242"/>
 

erstellt am 12. April 2013, 23:51

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung