Resetarits wieder im Unruezustand

Lukas Resetarits: Unruhestand
© ORF/Know Me Promotions/Katrin Werzinger

ORF bringt zweiten Teil des Erfolgs-Programmes des heimischen Kabarett-Stars.

Am Programm des ORF-Sommerkabaretts steht der zweite Teil von Lukas Resetarits' 24. Kabarettprogramm "Unruhestand". Um 22.00 Uhr auf ORF eins  beschäftigt er sich auch in dieser Woche wieder mit den großen Themen rund ums Älterwerden und hinterfragt, wie es wohl der jungen Generation im hohen Alter ergehen wird.

Videotipp: Das Neue Society TV mit Rihanna uvm. Stars

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Society TV

Reseratits voller Energie
In seinem 24. Programm geht es - wie immer - um die großen Themen: Arm und Reich, Rechts und Links, Alt und Jung. Vor allem sorgt er sich um die jungen Menschen von heute, deren Lebenserwartung gegen 100 geht und die ihre letzten Lebensjahrzehnte - gepflegt von Robotern - in Volldemenz verbringen werden. Mit seiner Stadthallengala im Vorjahr und seiner ständigen Präsenz in "Was gibt es Neues?" beweist Resetarits selbst allerdings volle Agilität in fortgeschrittenem Alter.

Info
"Sommerkabarett: Lukas Resetarits: Unruhestand (2)", am 9. Juli, ab  22.00 Uhr, auf ORF eins.

Button_video_ute.png




 

erstellt am 09. Juli 2013, 12:08

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema