Onassis: Ritt am Wörthersee

161001336.jpg
© Getty Images

Beim „International Show Jumping“ von Gaston Glock reitet auch Athina Onassis.

Am Mittwoch flog hoher Besuch nach Kärnten ein: Ganz bescheiden per Linie reiste Milliarden-Erbin Atina Onassis an den Wörthersee, wo sie beim „Jumping“-Turnier von Waffen-Hersteller Gaston Glock und Frau Kathrin geladen ist. Noch ließ sie sich nicht blicken, kümmerte sich mit Ehemann Álvaro „Doda“ de Miranda um ihre Pferde.

Comeback
Heute soll sie im Sattel ihr Können beim Springreitturnier zeigen. Es ist ein schönes Comeback – Anfang des Jahres fiel Onassis unglücklich und wurde an der Wirbelsäule verletzt. Damals war nicht klar, ob sie jemals wieder reiten wird können.

Im September kommt die scheue Erbin wieder – nach Wien, wo am Rathausplatz die „Champions Tour“ Station macht.

Button_video_ute.png

erstellt am 04. Juli 2013, 23:37

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema