Drei Stunden Fendrich live

Fendrich.jpg
©

ÖSTERREICH präsentiert am Freitag Fendrichs Hit-Show in der Stadthalle.

Pop I. „Ich spiele lieber in bummvollen kleinen Hallen als vielleicht vor leeren Rängen.“ Rainhard Fendrichs Plan, seine aktuelle Besser wird’s nicht-Tour in etwas intimerem Rahmen aufzuführen, geht voll auf: Anfang Dezember war sein ÖSTERREICH-Konzert in der Stadthalle F schon Wochen zuvor restlos ausverkauft. Das daraufhin angesetzte Zusatzkonzert, das der Austro-Barde kommenden Freitag abhält, ist ebenfalls „sold out“.

Hits. Gestärkt vom mehrwöchigen Urlaub in Goa ­liefert Fendrich beim Live-Comeback eine fast drei-stündige Show. Im ersten im Unplugged-Arrangement abgehaltenen Teil stehen neben Klassikern wie Tango Korrupti oder Brüder die Songs der aktuellen CD Besser wird’s nicht auf dem Programm. Nach der Pause folgen im vollen Band-Sound alle Hits: Strada del Sole, Es lebe der Sport und natürlich I Am From Austria.

erstellt am 24. März 2014, 21:52

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema