Öffi-Streik: Die betroffenen Linien

Straßenbahn ULF
© TZ ÖSTERREICH

Welche Linien betroffen sind. Plus: Die Liste der Ersatzlinien.

Mittwoch früh ab 4.00 Uhr werden 20 Buslinien mit 167 Bussen in 7,5- bis 15-Minuten-Intervallen unterwegs sein. Der Betrieb des Notnetzes werde von privaten Busunternehmen übernommen. Daneben werden auch Verkehrsmittel fahren, die nicht von den Wiener Linien betrieben oder beauftragt würden. Darunter fallen die Schnellbahn, die Badner Bahn sowie die Buslinien 19A, 20B, 33B, 44B, 45B, 46B, 146B, 53B, 54B, 55B, 56B, 156B, 58B, 60B, 61A.

wienerlinien_ersatznetz.jpg
(Klicken Sie auf die Karte um eine größere Ansicht zu laden)

Der Regelbetrieb werde um 6.30 Uhr wieder aufgenommen, so die Wiener Linien. Es werde jedoch geraume Zeit dauern, bis die gewohnten Intervalle hergestellt sind.

Liste der Buslinien des Notbetriebs:

  • N6:  Westbahnhof - Grillgasse (Intervall: 7,5 min.)
  • N20: Kagraner Platz - Strebersdorf (15 min.)
  • N23: Kagraner Platz - Hausfeldstraße (15 min.)
  • N25: Kai, Ring - Großfeldsiedlung (7,5 min.)
  • N26: Kagran - Eßling, Schule (10 min.)
  • N29: Praterstern - Floridsdorf (10 min.)
  • N31: Schwedenplatz - Stammersdorf (10 min.)
  • N35: Nußdorfer Straße - Salmannsdorf (15 min.)
  • N38: Ring, Kai - Grinzing (10 min.)
  • N41: Schottentor - Pötzleinsdorf (10 min.)
  • N43: Schottentor - Neuwaldegg (10 min.)
  • N46: Ring, Oper - Joachimsthaler Platz (10 min.)
  • N49: Ring, Oper - Bhf. Hütteldorf (7,5 min.)
  • N60: Ring, Kai - Maurer Hauptplatz (7,5 min.)
  • N62: Ring, Oper - Speising (10 min.)
  • N64: Floridsdorf - Siebenhirten (7,5 min.)
  • N66: Ring, Kai - Liesing (7,5 min.)
  • N67: Quellenplatz - Inzersdorf, Großmarkt (15 min.)
  • N71: Ring, Oper - Kaiserebersdorf (10 min.)
  • N75: Ring, Oper - Gasometer (10 min.)

erstellt am 23. April 2014, 05:06

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung