NÖ-Bergbahnen brechen Rekord

201212316670.jpg
© Bergbahnen St. Corona.

Niederösterreich kann jetzt schon auf eine gute Wintersport-Saison zurückblicken.

Am Mittwoch präsentierten Landesrat Karl Wilfing (ÖVP) und NÖVOG-Geschäftsführer Gerhard Stindl die erfreuliche Bilanz der NÖ-Bergbahnen. Die vergangene Saison war mit mehr als einer Million Fahrgästen und einem Gästeplus von drei Prozent die bislang erfolgreichste. Besonders am Schneeberg tummelten sich viele Wintersportler, auch das neue Salamander Kinderland erfreute sich großer Beliebtheit. Erst 2012 wurden 1,5 Millionen in das Skigebiet investiert.

Button_video_ute.png

erstellt am 28. März 2013, 11:29

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema