Arnautovic hat gegen USA Großes vor

arnautovic.jpg
© GEPA

Marko Arnautovic ist bereit für die zweite Ära unter Teamchef Marcel Koller.

Marko Arnautovic hat im Jahr 2013 weiterhin kein einziges Liga-Spiel gewonnen. Weder mit Bremen noch mit seinem aktuellen Klub Stoke. Umso wichtiger ist für ihn das Nationalteam ! Gut gelaunt und voller Tatendrang präsentierte er sich Mittwochim spanischen Trainingslager: „Es ist zwar etwas bewölkt, aber es ist ganz gut hier!“ Trotz Wolken hatte es 20 Grad!

Marko freut sich auf Duell gegen Stoke-Kollegen
Die gute Laune heben konnte auch die Nachricht, dass Arnautovic für Rot im Schweden-Spiel nur ein Spiel Sperre bekam. Und die hat er gegen die Färöer bereits abgesessen. Heißt: Marko darf im Herbst 2014 mit dem ÖFB-Team in die EM-Quali starten! Die EM sei natürlich das große Ziel, aber: „Warten wir einmal ab, gegen wen wir spielen.“ Zunächst gilt die volle Konzentration sowieso der USA -Partie am Dienstag. Marko weiß: „Ein sehr gutes Team mit einem sehr guten Trainer.“ Und: Er trifft mit Geoff Cameron und Brek Shea auch auf zwei Stoke-Kollegen.

Arnautovic: "Marcel 
Koller ist mein Mentor"
Arnautovic ist froh, dass Marcel Koller geblieben ist. „Er ist mein Mentor“, sagt der 24-jährige Wiener. Und: „Die Ära eins von Marcel Koller war schon nicht so schlecht. Ära zwei kann beginnen.“ Am besten mit einem Sieg gegen die USA.

Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© APA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© APA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© APA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© APA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© APA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© APA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© GEPA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© GEPA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© GEPA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© GEPA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© GEPA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© GEPA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© GEPA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
Unsere Kicker im spanischen Trainingslager Zuversicht beim ÖFB-Team
© GEPA Marcel Koller und das Nationalteam wollen gegen die USA am Dienstag den Sieg holen.
1/14
Diashow

Button_video_neu.png

(Peter Gutmayer) erstellt am 14. November 2013, 08:20

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema