Milka Kuh auf dem Donauinselfest

Muhboot auf dem Donausinselfest
© trau-dich-zwart-zu-sein.com

Vom 27. bis 29. Juni traut man sich am Donauinselfest heuer "zart zu sein".

Bald findet wieder das Eventhighlight des Sommers statt: das Donauinselfest. Neben zahlreichen Musikacts aus dem In- und Ausland dürfen die Besucher diesmal einen ganz besonderen Gast begrüßen, die Milka Kuh. Diese wird in ihrem eigenen "Muhboot" extra direkt auf der Donau angereist kommen.

Direkt vor Anker
Wer also auf der Donauinsel plötzlich lila Kühe sieht, keine Sorge, der läuft wahrscheinlich nur gerade an der Action & Fun Insel vorbei, wo das Boot vor Anker gehen wird. Einmal an Bord, sind den zartesten Vorstellungen keine Grenzen mehr gesetzt. Die Alpenlounge lädt zur Entspannung ein nun natürlich ist jeder Gast herzlich dazu eingeladen, ein Foto mit der lila Kuh zu machen.

Auf www.trau-dich-zart-zu-sein.com kann man verfolgen, wo genau sich das Muhboot gerade aufhält, bevor es schließlich am kommenden Wochenende auf die Donauinsel zusteuern wird. Das wird aber keinesfalls die letzte Station. Noch bis Oktober ist die Milka Kuh noch flussauf- und flussabwärts unterwegs, um die Menschen in Österreich mit Schokolade zu versorgen.

Musik aus allen Sparten
Die lila Kuh ist aber nur eines von vielen Highlights auf dem diesjährigen Donauinselfest. So wird beispielsweise die 'ÖSTERREICH AREA' mit der spark7 / PULS 4 Insel und der spark7 / ENERGY - Bühne mit musikalischen Acts der Superlative aufwarten. Das beste: Hier kommen Freunde aller Genres auf ihre Kosten, denn neben der Electronic Music Insel und der Oldies-, Schlager- & Volksmusik Insel gibt es auf der Kinderfreunde Insel auch jede Menge Extras für die Kleinsten. Mit Nik P. und Stefanie Werger konnten zwei fixe Größen auf dem österreichischen Musikhimmel gewonnen werden. Daneben begeistern die Global Deejays oder Sander van Doorn.

erstellt am 21. Juni 2014, 11:24

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.