Miley Cyrus: Liegt ihre Hochzeit auf Eis?

Miley Cyrus, Liam Hemsworth
© Twitter

Nach Beziehungsproblemen soll Hochzeit nicht im Juni stattfinden.

Doch  nicht alles gut? Zwar haben Miley Cyrus und ihr Verlobter Liam Hemsworth die Gerüchte um eine Auflösung ihrer Verlobung klar dementiert, doch wie es scheint, ist zwischen ihnen doch nicht alles in bester Ordnung. Insider behaupten nun, sie hätten ihre Hochzeitspläne auf Eis gelegt.

Pläne auf Eis
"Sie sollten im Juni heiraten", plauderte eine Quelle gegenüber Life & Style aus, "Aber es gab zwischen ihnen so viele Probleme, dass sie denken, sie sollten diese erst lösen, bevor sie eine so große Verpflichtung eingehen." Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Von einer Trennung ist vorerst offenbar keine Rede.

Ihre Familien können jetzt erleichtert aufatmen. Die fanden nämlich ohnehin, dass Miley (20) und Liam (23) alles überstürzen: "Sie machen sich Sorgen. Sie wollen nicht zusehen, wie sie heiraten und sich dann scheiden lassen..."

Button_video_ute.png

erstellt am 11. April 2013, 15:23

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema