Marcel muss Sack nur mehr zumachen

klammer.jpg
© TZ ÖSTERREICH/Bruna

Marcel Hirscher gestern stark.

Marcel Hirscher hat gestern genau das gebracht, was ich von ihm erwartet habe. Bravo! Es wurde allerdings schwieriger, als ich gedacht hätte: Im 1. Lauf haben wir wieder einmal gesehen, dass es fast unmöglich ist, für "seinen" Läufer zu setzen.

Obwohl sich ÖSV-Trainer Pircher viel Mühe gab, einen Hirscher-Kurs hinzuzaubern, war wieder Ligety vorn. Im Riesentorlauf ist er einfach der Beste. Sein Pendant im Slalom ist Hirscher. Ich lege mich fest: Wenn Marcel heute durchkommt, ist ihm der Gesamtweltcup nicht mehr zu nehmen.

(Franz Klammer) erstellt am 10. März 2013, 09:15

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema