Liebes-Aus bei den Pochers

Oliver Pocher; Alessandra Pocher
© Getty Images

Kabarettist Oliver Pocher und Frau Alessandra haben sich getrennt.

Oliver Pocher (35) und Schmuckdesignerin Alessandra Pocher (30) trennten sich nach rund zweieinhalb Jahren Ehe. Die beiden waren seit 2009 ein Paar, heirateten im September 2010.

"Wir haben bereits Anfang des Jahres die gemeinsame Entscheidung getroffen, unsere partnerschaftliche Beziehung zu beenden", teilte Pocher auf seiner Homepage mit.

Beide sind Eltern von drei Kindern: der im Februar 2010 geborenen Tochter, und der im September 2011 geborenen Zwillingssöhne. "Selbstverständlich werden wir uns auch in Zukunft gegenseitig unterstützen und unsere drei Kinder zusammen erziehen", versicherte das in Köln lebende Paar in der kurzen Mitteilung.

Am Donnerstagabend tritt Pocher in der Wiener Stadthalle auf. Sein Programm heißt: "Die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit."

Noch im Jänner hatte Oliver Pocher in einem Interview über seine Ehe gesprochen: "Die Dinge funktionieren eben mal besser und mal schlechter und dann wieder besser. Es gibt keine gespielte heile Welt."

VIDEO TOP-GEKLICKT: Pariser Millionär ist Sylvies neuer Lover

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.


"Button"

erstellt am 11. April 2013, 18:54

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung