Lauda: "Kein Baby mehr"

lauda.jpg
© Getty

Niki hat zwei große und zwei kleine Kinder – mehr werden es auch nicht mehr.

Als Ehefrau Birgit ihm 2009 die Zwillinge Max und Mia schenkte, waren das zwei absolute Wunschkinder. Danach dachte vor allem Birgit darüber nach, eventuell ein weiteres Baby zu bekommen. Doch diese Pläne sind jetzt endgültig vom Tisch, wie sie im Interview mit dem Seitenblicke Magazin verrät: „Wir wollen keine weiteren Kinder mehr. Ich habe ja zwei und beide sind gesund. Anders wäre es, hätte ich erst ein Kind. Ich habe jetzt definitiv den Jackpot! Mehr geht nicht.“

Twins
Max und Mia werden im September bereits vier Jahre alt, was den Alltag der Familie Lauda zunehmend erleichtert: „Wir nehmen sie überall hin mit, auch wenn wir abendessen gehen. Da sind sie so brav und stehen erst auf, wenn sie fertig gegessen haben. Es wird von Tag zu Tag immer einfacher, das genießen wir sehr.“

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 25. Juli 2013, 23:38

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema