Larissa: Kinodebüt als "Miststück"

"Rise Up! and dance"
© Einhorn-Film

Larissa präsentiert ihren ersten Kinofilm. Wir verlosen Premierentickets.

Filmjob. Diese Frau ist nicht zu bremsen: In Aus­tralien hat Larissa Marolt (21) das Dschungel-Camp aufgemischt. Ab 28. März wirbelt sie übers Let’s Dance-Parkett. Und zwischendurch gibt sie jetzt noch ihren Kinoeinstand: Im Alpen-Tanzfilm Rise Up! (Start der ÖSTERREICH-Premierentour am 11. März in Wien, ab 20. März regulär im Kino, s. Gewinnspiel unten) spielt sie – stilecht – eine Superzicke.

Zickiges Biest. Beate, so Larissas Filmname, verschlägt es mit einer Gruppe Studenten in die Osttiroler Berge. Ihr Job dort: betagten Dorfbewohnern mit miesen Tricks das Geld für eine dubiose Spendenorganisation aus der Tasche ziehen. „Ich spiele das Gegenteil von dem, was ich privat bin: ein eiskaltes Miststück“, so Marolt im ÖSTERREICH-­Interview.

Tanz ins Liebesglück. Larissas Gegenpart ist Hauptdarstellerin Marjan Shaki als brave wie tanzbegeisterte Romi. Die verliert beim Sommerjob ihr Herz nicht nur an die Tiroler Berge, sondern gleich auch an den Jungbauern Markus (Vinzenz Wagner). Trackshittaz-Rapper Lukas Plöchl fordert die Turteltäubchen zum Discofox-Duell heraus.

Gewinnen: Tickets & Treff mit Larissa

Kinostars hautnah! Am Dienstag, 11. März, steigt im Wiener UCI Millenniumcity die Weltpremiere von Rise Up!. Mit dabei: die Hauptdarsteller Marjan Shaki, Larissa Marolt, Vinzenz Wagner und Lukas Plöchl. Und vielleicht auch Sie! Denn wir verlosen Tickets für den Wien-Termin wie auch die übrigen ÖSTERREICH-Premieren in Innsbruck, Graz, Pasching, St. Pölten, Klagenfurt und Salzburg.

Tickets für „RISE UP! AND DANCE“ gewinnen

erstellt am 04. März 2014, 22:36

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema