Kinopremiere für "Taffe Mädls"

Taffe Mädels
© Harald Artner

Am Dienstag feierten Promis die Kinopremiere von "Taffe Mädls" in der Lugner City.

Lugner City. Der neue Film "Taffe Mädls" mit Sandra Bullock und Melisssa McCarthy in den Hauptrollen, feierte am Dienstag Premiere in der Wiener Lugner City. Die neue Komödie stammt aus der Feder von Paul Feig, der bereits mit dem Kinohit "Brautalarm", einen Überraschungserfolg ablieferte. Die Filmpremiere mit Sektempfang und anschließenden Buffet ließen sich u.a. nicht entgehen: Yvonne Rueff, Andy Lee Lang, Josef Winkler, Carmen Stamboli mit Freund Fabian, Christina Lugner mit Tochter Jackie Lugner und Robert Glock.



"Taffe Mädls": Zum Inhalt
Lustig, frech, frisch und zugleich unglaublich emotional- so präsentiert sich der neue Kinostreifen "Taffe Mädels". Die verspannte FBI Special-Agentin Sarah Ashburn (Sandra Bullock) und die burschikose Bostoner Polizistin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) könnten nicht unterschiedlicher sein. Anfangs machen sie sich gegenseitig das Leben zur Hölle. Doch als sie sich zusammenraufen müssen, um einen skrupellosen Drogenbaron zu erledigen, passiert etwas, das niemand von ihnen erwartet hätte: Sie werden Freundinnen! " Sandy und ich haben uns filmverliebt", sagte Melissa über die Zusammenarbeit.

Trailer zu "Taffe Mädls":

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.



Details:

Die Komödie "Taffe Mädls- Gegensätze ziehen sich an“ läuft ab 4. Juli 2013 in den heimischen Kinos an!

Society TV

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.



erstellt am 03. Juli 2013, 09:51

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung