Khloe und Lamar: Scheidung

Khloe Kardashian & Lamar Odom
© Getty Images

Lamar ist schon mit Sack und Pack aus der gemeinsamen Villa ausgezogen.

Drama. Es ist die Story, über die in den USA derzeit jeder spricht – und die alle Gossip-Seiten der Tageszeitungen bestimmt: Kim Kardashians Schwester Khloe (29) soll sich in Kürze endgültig vom drogensüchtigen NBA-Profi-Gatten Lamar Odom (33) scheiden lassen. Das berichten dem Paar nahestehende Quellen einem US-Portal.

Khloe soll nach Seitensprüngen und Drogenskandalen zwar lange um die Ehe gekämpft haben, doch schließlich bereit sein, einen Schlussstrich zu ziehen. „Ich habe mir was vorgemacht“, gab sie zu.

Nach Mutter Kris Jenner, die sich von Gatten Bruce trennt, ist es die zweite Scheidung im Hause Kardashian innerhalb weniger Wochen.

Noch vor sechs Tagen sah alles nach heiler Welt aus: Khloe und Lamar waren mit der gesamten Familie auf einem Konzert von Kayne West gewesen. Doch bereits an diesem Abend soll es, so Insider, zu einem handfesten Streit zwischen dem Paar gekommen sein. Dann einen Tag später die Versöhnung. Doch jetzt dürfte es Khloe endgültig gereicht haben – und sie die Reißleine gezogen haben …

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 05. November 2013, 22:04

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema