KHG: 
370.000 Euro Gewinn mit
seiner Firma

KHGrasserKeJ033.jpg
© TZ ÖSTERREICH

Seine Beratungsfirma Valuecreation weist 2012 einen Bilanzgewinn von 366,698 € aus.

Vorwürfe gegen ihn würden seinen Geschäften schaden, klagt Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser oft. Auch Anwaltskosten für die vielen juristischen Auseinandersetzungen läppern sich zusammen. Wie aus der Bilanz seines Beratungsunternehmens Valuecreation, die dieser Tage im Firmenbuch veröffentlicht wurde, ersichtlich ist, bekommt Grasser jetzt aber wieder frisches Geld in die Kassa gespült.

Laut Format soll das Unternehmen – einziger Mitarbeiter ist Karl-Heinz Grasser – im letzten Jahr einen Bilanzgewinn von 366.629,83 Euro aufweisen. Allerdings: 2011 lag der Gewinn der Firma mit Sitz in der Wiener City noch bei knapp 500.000 Euro.

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 06. Dezember 2013, 23:17

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema