Jörg Weinöhl neuer Ballett-Chef in Graz

Jörg Weinöhl
© www.facebook.com

43-Jähriger tritt mit der Saison 2015/16 die Nachfolge von Darrel Toulon an.

Der Choreograf und Tänzer Jörg Weinöhl wird neuer Ballettchef der Grazer Oper. Der 43-Jährige folgt in der Saison 2015/16 Darrel Toulon nach, der vor Amtsantritt der designierten Intendantin Nora Schmid im Sommer 2015 die Oper verlassen wird. Weinöhl war unter anderem als Solist in Deutschland und der Schweiz tätig, seit 2009 widmet er sich verstärkt der Choreografie.

Freude ist groß

"Mit Jörg Weinöhl habe ich einen Ballettdirektor engagiert, den ich als charismatischen Tänzer und sehr präzisen Choreografen erlebt habe. Er wird durch sein motiviertes Schaffen mit dem Ballett in Graz neue Akzente setzen", so die zukünftige Intendantin in einer Aussendung am Freitag. "Dass ich in einer so schönen und an vitaler Kultur reichen Stadt wie Graz als Ballettdirektor arbeiten kann, erfüllt mich mit Freude und Respekt", Weinöhl zitiert. "Ich möchte das Publikum für den Tanz begeistern und freue mich sehr auf die konzentrierte Arbeit mit dem Ballett Graz."


 

erstellt am 04. April 2014, 18:58

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.