Hirscher: Liebesgrüße aus Mauritius

hirscher_laura.jpg
© Facebook

10 Flugstunden von daheim verbrachte Hirscher mit Freundin Laura Osterurlaub.

Blauer Himmel, kilometerlanger Sandstrand – bei diesen Bildern wird uns richtig warm ums Herz. Während in heimischen Gefilden die Temperaturen einfach nicht steigen wollen, lässt uns Ski -Superstar Marcel Hirscher (24) vom Sommer träumen. Braun gebrannt schickt der Gesamtweltcupsieger und Doppel- Weltmeister via Facebook Urlaubsgrüße aus Mauritius.

Marcel & Laura erkundeten auf dem Seeweg die Insel
An seiner (Schokoladen-)Seite: Langzeitliebe Laura Moisl. Die beiden kuscheln verliebt auf einer Yacht vor der tropisch-traumhaften Kulisse von Mauritius. Schon bei seiner Abreise ließ uns Hirscher wissen: „Ich werde die Zeit nützen, die Seele baumen zu lassen.“ Gesagt, getan. Die beiden checkten im Fünf-Sterne-Hotel Dinarobin Hotel Golf & Spa ein und erkundeten auf dem Seeweg die Insel. Auch unter Wasser machte unser Ski-Held dabei eine richtig gute Figur. Mittels Taucherbrille erkundet er den Indischen Ozean. Sein Fazit? Daumen hoch, wie der zweite Schnappschuss belegt.

Im Urlaub will Marcel auch am Motorcross Gas geben
Mittlerweile ist Hirscher wieder zurück. Über seine weiteren Pläne ist so viel bekannt: Neben Ski-Tests und dem Sommertraining steht vor allem Urlaub auf dem Programm. Dabei will er sich auch Zeit für seine Hobbys Motocross- und Kajakfahren nehmen. Auch das Sommersportgeschehen will er mitverfolgen. Hirscher verschmitzt: „Fad wird mir sicher nicht.“

button-video.jpg

erstellt am 05. April 2013, 09:08

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema