Hirscher: "Anna holt den Gesamtweltcup"

Hirscher_AFP.jpg
© AFP

Beim Pressetermin gestern blickte Hirscher dem Showdown gelassen entgegen.

FRAGE: Marcel, ist es schwer, sich nach den Olympischen Spielen wieder zu motivieren?
MARCEL HIRSCHER: Überhaupt nicht. Die Pause hat mir gutgetan. Ich fühle mich frisch und gehe extrem motiviert in die letzten Rennen.

FRAGE: Gehört Kranjska Gora zu Ihren Lieblingsrennen?
HIRSCHER: Definitiv. Ich bin hier zehn Rennen gefahren, siebenmal war ich auf dem Podest. Und im Sommer komme ich gerne her zum Kajaken.

FRAGE: Wie sehen Sie Ihre Chancen auf den Gesamtweltcup?
HIRSCHER: Es schaut ganz gut aus, aber es ist noch nichts entschieden. Es taugt mir total und es macht mich stolz, dass mir zum dritten mal hintereinander um diese Zeit diese Frage gestellt wird. Zwischenzeitlich hat es ja schon geheißen, dass der Weltcup in Norwegen ist. Insofern freu ich mich total, dass meine Chance jetzt realistisch ist!

FRAGE: Verfolgen Sie Fenningers Aufholjagd bei den Damen?
HIRSCHER: Natürlich. Ich freu mich für Anna, ich kenne sie ja, seit sie sechs Jahre ist. Seit Olympia ist sie total locker. Ich bin überzeugt: Anna gewinnt den Gesamtweltcup.
 

erstellt am 08. März 2014, 09:05

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung