Helene Fischer im Schweiger-"Tatort"

Til Schweiger, Helene Fischer
© Getty Images

Sie soll in die Rolle der 'Leyla' schlüpfen. Ob gut oder böse, ist noch nicht bekannt.

An Helene Fischer kommt man einfach nicht mehr vorbei. Die Schlagerkönigin erobert die Bühnen mit ihrer sexy Show und ihrer einzigartigen Stimme, die Werbebranche mit ihrem hübschen Gesicht und startet jetzt auch noch im TV durch. Denn sie wird laut der Bild-Zeitung nun fix neben Til Schweiger im Tatort Hamburg zu sehen sein. Was für eine Sensation!

Gut oder böse?
Schon im Sommer hieß es von Insidern aus dem Produktionsumfeld, Til Schweiger wolle für seinen nächsten Tatort-Coup unbedingt Helene Fischer in sein Team holen, eine Bestätigung blieb damals allerdings aus. Jetzt wurden die ersten Details der Doppelfolge mit der Blondine bekannt. Die 30-Jährige soll nicht sich selbst spielen, sondern die Rolle der "Leyla" übernehmen. Auf welcher Seite ihr Charakter stehen wird, wurde jedoch noch nicht verraten. Wir sind jedenfalls sehr gespannt.

Ihr TV-Debüt ist es allerdings nicht. Helene Fischer stand im vergangenen Jahr bereits kurz für das Traumschiff vor der Kamera.

erstellt am 25. Oktober 2014, 09:35

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema