Heimsieg für Schairer bei Cross-Weltcup

schairer.jpg
© GEPA

Snowboard-Sieg für Österreicher Schairer.

Markus Schairer hat am Samstag beim Snowboard-Cross-Weltcup im Montafon einen Heimsieg gefeiert. Der 26-jährige Vorarlberger ist damit optimal in die Olympia-Saison gestartet. Bei den Damen lief es weniger gut für den ÖSV, Susanne Moll landete auf dem elften Platz. Sonntag stehen die Teambewerbe auf dem Programm.

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 07. Dezember 2013, 15:14

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung