GZSZ: Ab jetzt wird geheiratet

GZSZ
© RTL

Mit der Hochzeit heißt es aber auch Abschiednehmen von zwei Charakteren.

Jetzt wird es ernst zwischen Pia (Isabell Horn) und John (Felix von Jascheroff) sowie Emily (Anne Menden) und Tafun (Tayfun Baydar). Am 17. Februar startet RTL nämlich mit der Ausstrahlung der lang erwarteten Doppelhochzeit in der Kult-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten.

Hochzeitsreise mit Folgen
Gute Zeiten brechen sichtlich für beide Paare mit der Hochzeit an, sind sie doch bereit den Bund fürs Leben einzugehen. Schlechte Zeiten werden es allerdings für die Fans. Sie müssen sich nach dem Fest von John und Pia verabschieden. Denn der Aufbruch in die Flitterwoche – dabei handelt es sich um eine Weltreise -  wird für das frischgebackene Ehepaar der letzte Auftritt in der RTL-Soap sein. Mit dem Antritt der Reise verabschieden sich die zwei Turteltäubchen aus dem Format und kommen nicht mehr wieder zurück. Somit sollten eingefleischte Fans für die Folge am 18. Februar schon einmal ganz viel Taschentücher bereit halten. Es wird garantiert ein tränenreicher Abschied.

erstellt am 17. Februar 2014, 10:38

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema