Gabalier: 
TV-Job als 
Liebesbeweis

APAC4A4.tmp.jpg
© APA

Gabalier kommt zu seiner Silvia in die Sendung– tritt aber nicht mit ihr gemeinsam auf.

Das Versteckspiel geht in die nächste Runde! Obwohl Hitsänger Andreas Gabalier (29) und Puls 4-Lady Silvia Schneider (31) inzwischen offiziell liiert sind, bleiben öffentliche Paarläufe rar.

Showgast
Am Freitag startet Silvias Puls 4-Castingshow Ein Herz von Österreich. 64 Acts kämpfen darin um Konzerttour und Werbekampagne im Wert von 500.000 Euro. Gleich zum Auftakt ist auch der dabei, dem wohl alle Nachwuchsmusiker nacheifern: Andreas Gabalier.

Ein Flirt vor der Kamera mit Schneider ist aber ausgeschlossen. Mehr noch: Die zwei stehen während der Sendung auf getrennten Bühnen.

Anzunehmen trotzdem, dass Andi vor allem aus Liebe zu Silvia mitmacht – auch wenn die Begründung offiziell anders lautet: „Ich finde das Konzept super und bin schon sehr gespannt auf die Kandidaten. Mein Favorit wird mich auf meiner Tour 2014 begleiten.“

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 02. Jänner 2014, 23:10

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema