Frostig: Blauer Lippenstift als Beauty-Trend?

BLue
© Getty

Eisblaue Lippen: Kann sich dieser unterkühlte Beauty-Trend durchsetzen?

Joan Smalls Lippen waren der Hingucker bei der Met Gala: Der Dunkelblaue Lippenstift mit violettem Einschlag war sofort Beauty-Thema Nummer 1 im Internet. Ihr Stylist verriet gegenüber Fashionista.com wie er Joans Lippen den frostigen Look verpasste - nämlich mithilfe eines marineblauen Eyeliners. Diesen mischte er mit Lippenfarbe in Magenta und Pink. Auf der Met Gala, dem exklusivsten Mode-Event des Jahres, mag dieses Make-Up womöglich für die nötige Extravaganz sorgen und somit in die Kategorie "Statement-Look" fallen, doch Alltagstauglich ist der Look keinesfalls. Oder etwa doch?

Rihanna und Kesha lieben blaue Lippen
Auch Rihanna kann dem Trend etwas abgewinnen: Auf der Fashion Week in London hat sie das Beauty-Experiment gewagt und wählte eine Blaugrüne Nuance. Pop-Paradiesvogel Kesha versuchte ebenfalls mit blauen Lippen Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

Ob das gut aussieht, sei dahingestellt, aber immerhin hat der fragwürdigste MakeUp-Trend einen positiven Nebeneffekt: Die Zähne wirken strahlend weiß.

erstellt am 09. Mai 2014, 13:21

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung