Oliver Pocher zeigt seine Liebe

Oliver Pocher, Sabine Lisicki
© Getty Images

So verliebt hat man selten ein Promi-Paar über den Red Carpet schweben sehen.

Es war nicht das bestgehütete Geheimnis, doch nun will Oliver Pocher (35) allen zeigen: Ja, ich bin wieder verliebt!
Bei der „Ein Herz für Kinder“-Gala in Berlin strahlte er mit seiner neuen Freundin, der deutschen Profi-Tennisspielerin Sabine Lisicki (24) um die Wette. „Irgendwann muss man da durch“, sagt er auf die Frage, wie sich das große Medien-Interesse an der neuen Liaison anfühlt. „Ist ja ein guter Rahmen für so was, denn es geht um Kinder“, erklärt Pocher, der dann auch 10.000 Euro für „Ein Herz für Kinder“ spendete.

Power-Paar. Weihnachten werden die beiden heuer noch getrennt verbringen müssen. Pocher, der in Scheidung von seiner Frau Alessandra lebt, wird das Fest mit seiner Familie und seinen drei Kindern verbringen, Lisicki fliegt kommende Woche nach Australien, um sich auf die Australian Open vorzubereiten.

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 08. Dezember 2013, 22:35

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema