"Emmys 2013": Die Favoriten

Heidi Klum Emmy
© Getty

Die "Fernseh-Oscars" live auf Sky.

In der Nacht auf Montag werden im Nokia Theatre in L. A. bereits zum 65. Mal die glamourösen Emmy Awards vergeben. Live übertragen wird der „Fernseh-Oscar“ auch hierzulande – auf Sky (ab 2 Uhr früh).

  • „House of Cards“. Gut im Rennen um den begehrten TV-Preis liegt dieses Jahr vor allem Kevin Spaceys House of Cards. Das Politdrama ist die erste mit mehreren Emmys nominierte Serie, die ausschließlich im Internet zu erleben ist.
  • „Game of Thrones“. Auch der weltweit erfolgreiche TV-Hit Game of Thrones gilt als Favorit und rittert um stolze 16 Emmys mit.
  • „American Horror Story“. Spitzenreiter ist mit 17 Nominierungen aber eindeutig die Grusel-Serie American Horror Story: Asylum.

Moderiert wird die Emmy-Gala von How I Met Your Mother-Star Neil Patrick Harris. Die Highlights zeigt Sky nochmals am Montag (20.15 Uhr).

((fis)) erstellt am 21. September 2013, 23:21

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung