"Ehren-Nestroy" für Jelinek

jelinek_apa13_HIRES.jpg
© EPA

ORF III zeigt am Montag die „Nestroy“-Theaterpreis-Gala aus der Wr. Stadthalle.

Die 14. Nestroy-Gala, die heuer von der Burgtheater-Diva Sunnyi Melles moderiert wird, geht am Montag über die Bühne der Wiener Stadthalle (F). ORF III überträgt die Show um 20.15 Uhr, die Höhepunkte werden im Kulturmontag in ORF 2 gesendet.

Den Nestroy für sein Lebenswerk erhält der Starregisseur und ehemalige Festwochen-Intendant Luc Bondy. Die Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek wird für ihr Drama Schatten (Eurydike sagt) in der Kategorie „Bestes Stück“ausgezeichnet.

Als „Beste Schauspieler“ sind Stars wie Gert Voss (Tartuffe, Onkel Wanja), Nicholas Ofczarek (Lumpazivagabundus, Onkel Wanja) oder Gregor Bloéb (Jägerstätter) nominiert. Zu den „Besten Schauspielerinnen“ gehören Christiane von Poelnitz, Sandra Cervik und Gerti Drassl, die besten Regisseure sind Martin Kušej und Michael Thalheimer.
(E. Hirschmann-Altzinger)

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 31. Oktober 2013, 23:10

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema