Dieb stiehlt Minister Klugs Uhr

Klug_uhr.jpg
© APA

Den Ausflug in ein Schwimmbad bezahlte der Minister mit dem Verlust seiner Luxusuhr.

Wieder wurde ein Top-Politiker Opfer von Kriminellen. Diesmal erwischte es den Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ). Bei einem Schwimmbadbesuch in Graz wurde Klug die Luxusuhr gestohlen. Laut Medienberichten handelt es sich um eine Uhr der Schweizer Nobelmarke "Jaeger- LeCoultre", ihr geschätzter Wert liegt bei rund 3.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Klug ist nicht der erste Politiker der in den letzten Jahren bestohlen wurde. Neben Ministerkollegin Doris Bures (Geldbörse) , wurden auch die ehemaligen Minister Kdolsky und Fekter Opfer von dreisten Dieben.

erstellt am 05. März 2014, 15:16

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung