Das sind die neuen Dancing Stars

Dancing Stars / Klaus EBERHARTINGER / Mirjam WEICHSELBRAUN
© ORF

Ab 7. März werden zehn Tanzpaare um den Titel „Dancing Star“ kämpfen.

Noch genau zwei Monate, dann startet des ORF beliebteste Familien-Hauptabendshow Dancing Stars in die neunte Runde.

Am Dienstag sollen die Neo-Tänzer, um die seit Wochen ein großes Geheimnis gemacht wird, vom ORF bestätigt werden. Doch schon vorab sind die zehn Namen durchgesickert: Bei den Damen treten Andrea Buday, Melanie Binder, Lisbeth Bischoff und Roxanne Rapp an. Bei den Herren wollen es Daniel Serafin, Hubert Neuper, Erik Schinegger, Morteza Tavakoli und Marco Angelini wissen.

Letzterer entpuppt sich für den ORF gerade als wahrer Glücksgriff, wird er doch direkt aus dem RTL-Dschungelcamp kommen und damit mit einem außergewöhnlich hohen Bekanntheitsgrad.

Neuerungen
Erstmals wird 2014 eine verkürzte Staffel produziert, der auch ein prominenter Profi zum Opfer gefallen ist: Tänzer Willi Gabalier wurde vom ORF abserviert. Angeblich, weil Bruder Andreas die Teilnahme verweigerte.

erstellt am 06. Jänner 2014, 22:50

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung