Conchita: Königin der Donauinsel

fuhrich__FUR3845.jpg
© Getty/TZOE

Nach langen Verhandlungen ist der Auftritt der Song-Contest-Siegerin fix.

Es gilt als ungeschriebenes Gesetz: Der Song-Contest-Teilnehmer singt auch am Donauinselfest. Doch lange fehlte der Name von Siegerin Conchita Wurst auf der Auftrittsliste: Jetzt ist es fix! Conchita wird ihren Hit Rise Like A Phoenix am Sonntag um 22.30 Uhr live auf der Ö3-Bühne vor 150.000 Fans zum Besten geben. Allerdings: Ihr Auftritt dauert nur zehn Minuten – danach übernimmt Chart-Rapper Cro die tobende Menge.

Touren
Wurst fliegt aus London zum Mini-Gig in Wien ein – dort ist sie am Samstag der Show-Act bei der Schwulen-Parade Pride. Auch danach ist sie auf Touren: Am 11. Juli singt sie mit Nena in Graz, am 12. Juli in Innsbruck.

Dort könnte nach jüngsten Meldungen der Song Contest 2015 stattfinden. Dabei hatte die Siegerin selbst sich Wien als Austragungsort gewünscht.

erstellt am 25. Juni 2014, 23:30

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema