Bergers Yacht für 17 Millionen

berger1.jpg
©

Gerhard Bergers neue Familie schwelgt im Luxus.

Gemischte Gefühle für Gerhard Berger (53): Einerseits darf er sich auf sein viertes Kind freuen, das ihm Freundin Helene (35) demnächst gebären wird, andererseits ist das neue Glück nicht ganz ungetrübt. Denn noch ist Berger offiziell mit Ana verheiratet, mit der er zwei gemeinsame Töchter hat. Das Scheidungsverfahren zieht sich bereits seit über zwei Jahren und es geht um viel Geld: 100 Millionen Euro soll Gerhard Berger schwer sein.

Standesgemäß besitzt der Wahl-Monegasse auch eine Yacht. Das Schnellboot namens „Tugasu“ ist 17 Millionen Euro wert.

Streit
Am 17. Mai soll das Bezirksgericht Innere Stadt in Wien nun entscheiden, ob neben dem laufenden Verfahren in Monaco eines nach österreichischem Recht eingeleitet werden kann. Seine Ex-Frau hätte nach österreichischem Recht wohl Anspruch auf die Hälfte des in der 17-jährigen Ehe erwirtschafteten Vermögens.

Auch wenn Gerhard Berger zahlen muss: Es trifft – sieht man die Bilder seiner Yacht – keinen Armen. Und er wäre endlich frei für seine neue Familie.




button_neue_videos_20130412.png




 

erstellt am 12. April 2013, 23:38

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema