Baby-Taufe schon im September

Herzogin Kate, Prinz William
© Getty Images

William kann sich freuen: Er wird der nächste König.

Noch keine Woche ist der junge Prinz George auf der Welt, aber schon jetzt sind seine nächsten Wochen fast minutiös durchgeplant. Vor Kurzem wurde bekannt: Im September soll George Alexander Louis getauft ­werden.

Das genaue Datum für die Festivität muss noch mit der Queen besprochen werden. Fix ist: Die Taufe wird nach Elizabeths Rückkehr aus ihrer Sommerresidenz (Schloss Balmoral) nach London stattfinden.

Ebenso bekannt ist bereits, dass Kate (31) und William (31) bei diesem Event voll auf Tradition setzen wollen. Der kleine George wird dabei das Taufkleid der Windsors tragen. Auch Papa William hatte das weiße Kleid bereits an.

Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Getty
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Getty
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Getty
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Getty
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Getty
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Getty
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© AFP
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Reuters
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Reuters
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Reuters
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Reuters
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© EPA
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© AFP
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© Getty
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© AFP
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© AFP
Alle Fotos des "Royal Baby" Der kleine Prinz ist da!
© AFP
1/28
Diashow


Prinz Harry wird einer 
von acht Taufpaten

Brisantes Thema ist die Wahl des Taufpaten. Prinz Harry (28) gilt als einer der Favoriten. „Ich hoffe, mein Bruder weiß, wie teuer ich als Babysitter bin“, sagte er auf einer Ausstellung in ­England. Andere Quellen berichten wiederum, es soll sogar acht Paten für den kleinen Royal geben. Eine davon wäre dann Kates Schwester ­Pippa.

Prinz Charles soll auf 
den Thron verzichten
Währenddessen macht ein weiteres heißes Gerücht die Runde: Prinz William soll der nächste König werden und nicht sein Vater Prinz Charles (64) – so lautet die Entscheidung von Queen Elizabeth. Das jedenfalls berichtet das Magazin Globe.
Angeblich kursieren bereits im Buckingham Palace Geheimdokumente mit dem genauen Plan. William und Kate sollen kurz nach ihrer Rückkehr aus dem Krankenhaus davon erfahren haben.

Unlogisch wäre diese Entscheidung nicht. Die Royals sind derzeit so beliebt wie schon lange nicht mehr. Eine aktuelle Umfrage der Daily Mail zeigt: 70 Prozent der Briten sind für die Monarchie. Prinz William ist einer der zentralen Faktoren für diesen Aufschwung – die Menschen lieben ihn.

VIDEO TOP-GEKLICKT: Wichtigste Fragen rund um Kates Geburt

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

button_neue_videos.png

erstellt am 27. Juli 2013, 23:49

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema