Augsburg: Neue Chance für Manninger?

manninger.jpg
© GEPA

Steht Alex Manninger bei Augsburg vor der Rückkehr ins Tor?

Bittere Nachrichten für den FC Augsburg! Beim 1:0-Erfolg über den VfB Stuttgart zog sich Stammkeeper Marwin Hitz einen Teilriss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zu. Der Schweizer muss zwar nicht operiert werden, die Hinrunde ist aber gelaufen. "Für Verletzungen gibt es nie einen richtigen Zeitpunkt, dennoch ist es gerade jetzt sehr ärgerlich, weil ich mich richtig gut gefühlt habe", so Hitz auf der Vereins-Website.

Manninger vor Comeback?
Nach dem Verletzungspech des 27-Jährigen könnte nun Alexander Manninger bei Augsburg wieder zum Zug kommen. Der 37-Jährige stand in dieser Saison bei allen Bundesliga-Spielen im Kader, kam aber zu keinem Pflichtspieleinsatz.

In der deutschen Bundesliga sind vor der Winterpause noch fünf Spiele zu absolvieren, am Samstag könnte Manninger gegen den HSV sein Comeback im Augsburg-Tor geben.

erstellt am 24. November 2014, 19:26

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung