Android 5.0 "Lollipop" wird ausgerollt

android_5_lollipop_620.jpg
©

"KitKat"-Nachfolger kommt ab sofort auf zahlreiche Nexus-Geräte.

Google hat am Donnerstag angekündigt, dass das Rollout der neuesten Android-Version begonnen hat. Laut einem offiziellen Tweet kommen zunächst Besitzer von Nexus-Geräten in den USA in den Genuss von Android 5.0 “Lollipop” . Die neueste Version des mobilen Betriebssystems wird via OTA (over the air) ausgeliefert. Aus einem Eintrag im offiziellen Nexus-Support-Forum geht hervor, dass ab sofort das Nexus 5, die beiden WiFi-Versionen (2012 & 2013) des Nexus 7 und das Nexus 10 ein Upgrade von KitKat auf Lollipop erhalten.

Auch manuelle Installation bereits möglich
Darüber hinaus hat Google die “Factory Images” von Android 5.0 Lollipop für die erwähnten Nexus-Geräte auch auf seinen Servern zum Download bereitgestellt. Das Android-SDK wird benötigt, um die neue Version manuell zu installieren.

Update für Nexus 6 und Nexus 9
Darüber hinaus erhalten auch die beiden jüngsten Mitglieder der Nexus-Familie ein kleines Update. Mit diesem sollen am Nexus 6 und am Nexus 9 kleine Bugs behoben werden.  Wie berichtet, ist auf dem Smartphone und dem Tablet Android 5.0 bereits vorinstalliert. Das von HTC gebaute Nexus 9 kann in Österreich bereits bestellt werden . Wann das Nexus 6 (wird von Motorola gefertigt) bei uns startet, steht noch nicht genau fest.

>>>Nachlesen: Nexus 9 in Österreich bestellbar

>>>Nachlesen: Nexus 6, 9 und Android 5 "Lollipop" sind da

erstellt am 13. November 2014, 15:30

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema