Alles neu bei "Wetten, dass..?"

Markus LANZ
© Getty Images

Weniger Lanz, mehr Glamour und einmal Michelle Hunziker - so will ZDF Show retten.

Die große Show „Wetten, dass..?“ wird zur Dauerbaustelle – am 5. Oktober startet Markus Lanz in die neue Saison. Doch das Desaster von Mallorca – nur 6,7 Millionen Seher und Peinlich-Auftritte - soll sich nicht wiederholen. Deshalb gibt es wieder einmal Neuerungen:

  • Neue Kulisse. Die Couch bekommt Kissen, steht auf einem Teppich – und die Gäste Monitore, um zu kontrollieren, wie sie sitzen.
  • Keine Challenge. Lanz muss nicht mehr Limbo tanzen oder Ähnliches.
  • Hunziker-Comeback. Assistentinnen gibt es nach Cindy aus Marzahn keine mehr – allerdings löst Michelle Hunziker ihre Wettschuld ein und kehrt für eine Show zurück.
  • Kein Trash. Statt C-Promis sollen Stars für Glamour sorgen.
  • Cash. Statt einem Auto gewinnt Wettkönig 50.000 Euro

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 22. September 2013, 23:35

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema