"Vorstadtweiber": Fortsetzung 2016

Vorstadtweiber_ORF.jpg
© ORF

Die US-Krimiserie „Mentalist“ startet im April in die letzte Staffel.

Im Schnitt 860.000 Fans verfolgten die letzte Folge der Vorstadtweiber . Ab Anfang April laufen die Dreharbeiten für die zweite Staffel, die voraussichtlich Anfang 2016 im ORF zu sehen ist. In Summe erreichte die ORF-Hitserie 3,3 Millionen Seher, das entspricht 46 Prozent der österreichischen TV-Bevölkerung ab 12 Jahren. Der Spitzenwert für das Intrigen-Spiel von Maria (Gerti Drassl), Waltraud (Maria Köstlinger), Caroline (Martina Ebm), Nicoletta (Nina Proll) und Sabine (Adina Vetter) lag bei 984.000 Sehern (Folge fünf).

Krimi-Serie
Ab kommendem Montag wiederholt der ORF auf dem Sendeplatz der neuen Quoten-Queens (Staffelschnitt: 856.000 Seher pro Folge) die fünfte Staffel von The Mentalist (20.15 Uhr, ORF eins). Ab dem 11. April startet Mentalist Patrick Jane (Simon Baker) dann in die siebente und letzte Staffel der US-Krimi-Serie.

A. Sachs

erstellt am 10. März 2015, 23:03

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.