Top-Start für neue Minister...

Top-Start für neue Minister... © APA/ROLAND SCHLAGER
Top-Start für neue Minister... © TZ ÖSTERREICH
Top-Start für neue Minister... © TZ ÖSTERREICH
Top-Start für neue Minister... © TZ ÖSTERREICH

...aber: 78 Prozent unzufrieden.

Schlimmer geht’s nimmer: 78 % sind laut Gallup-ÖSTERREICH-Umfrage (400 Befragte am 18. und 19. 12.) mit dem Start der neuen Regierung unzufrieden. Personell sieht es anders aus: Die neuen Minister schlagen sich im Polit-Barometer gut.

politbarometer_tzoe.jpg
Polit-Barometer

  • Sebastian Kurz bleibt als Außenminister Everybody’s Darling: 25 %, damit Platz 1. Dahinter mit 20 % Verteidigungsminister Gerald Klug.
  • Die anderen Neuen – auch alle im Plus: Beamtenminister Josef Ostermayer bei 6 %, gefolgt von Ex-Meinungsforscherin und Familienministerin Sophie Karmasin (mit 4 %). Ex aequo: Umweltminister Andrä Rupprechter aus Tirol mit ebenfalls 4 %.
  • Die Koalitionschefs bleiben im Vertrauensminus: Werner Faymann (SPÖ) bei –13 %, Michael Spindelegger (ÖVP) bei –22 %. Top: NEOS-Chef Matthias Strolz (29 %).
  • Wäre Nationalratswahl, läge die FPÖ mit 24 % auf Platz 1 gleichauf mit der SPÖ, die ÖVP rutscht auf 20 % ab.
  • Europawahl: Gallup erhob für ÖSTERREICH die Aussichten für die Europawahl im Mai. Hier kann die ÖVP derzeit den 1. Platz behaupten, fällt aber von 30 % auf 24 %. Dahinter gleichauf SPÖ und FPÖ (je 22 %). Spektakulär stürzt der selbst ernannte Aufdecker Hans-Peter Martin ab; er käme nur noch auf 3 % – 2009 hatte er 17,7 %.


Wenn Sonntag Nationalratswahl wäre, wen wählen Sie?

sonntagsfrage_tzoe.jpg


Wenn Europawahl wäre, wen würden Sie wählen?
EU_wahl_tzoe.jpg

button_neue_videos_20130412.png

erstellt am 21. Dezember 2013, 23:00

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.