TV-Makler Posth fliegt aus Wohnung

Alexander Posth
© Getty Images

Alexander Posth musste seine Wohnung räumen: Rausgeklagt!

Fans der VOX-Show mieten, kaufen, wohnen kennen Alexander Posth als smarten Immobilienmakler. Aalglatt, gut gekleidet, erfolgreich. Abseits der Kameras scheint es für den TV-Star nicht so gut zu laufen. Laut der Bild Zeitung soll er jetzt aus seiner Wohnung geflogen sein. Angeblich wegen Mietschulden in Höhe von 13.000 Euro!

Bereits im Februar habe das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg die Klage auf Räumer seiner Wohnung und Zahlung von 13.000 Euro verhandelt. Posth soll selbst nicht dabei gewesen sein, auch sein Anwalt wohnte dem Prozess nicht bei. "Es erging ein Versäumnisurteil, das rechtskräftig ist", bestätigte eine Gerichtssprecherin der Bild.

Alexander Posth und seine Familie kamen der Räumungsklage bereits nach und sind aus der Wohnung ausgezogen. Was hinter den kolportierten Mietschulden steckt, wollte der Makler nicht erklären: "Ich äußere mich nicht dazu."

erstellt am 14. April 2015, 12:05

Postings 0 Kommentare ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr zum Thema

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.